Tierphysiotherapie Ausbildung Details

Tierphysiotherapie Ausbildung

Tierphysiotherapie Ausbildung

Möchten Sie eine Tierphysiotherapie Ausbildung machen?

Die ATM ist die einzige nach ISO 9001-2008 zertifizierte Tierphysiotherapieschule, die als Bildungsträger nach AZWV staatlich anerkannt ist, eine Maßnahmennummer besitzt und vom Fachverband Niedergelassener Tierheilpraktiker, dem FNT, anerkannt ist. Ebenfalls bietet sie durch die ZFU staatlich zugelassene Lehrgänge und kooperiert sehr eng mit der Schweizerischen ATN, der größten Schule für Tierpsychologie und Verhaltenstherapie in Europa. Beide Schulen erkennen ihre Zertifikate an und stimmen ihre Lehrpläne so ab, dass eine sehr sinnvolle Belegung mehrerer Lehrgänge parallel oder zeitlich versetzt möglich ist. Ein derart gestaltetes Studium zum Tierheilpraktiker ist nicht nur interessant, sondern sichert auch Ihre berufliche Vielfalt.

Die Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten bei der ATM beinhaltet ca. 3.000 Lernstunden und ist damit nicht nur die gründlichste, sondern durch den hohen Praxisanteil heute die effizienteste Studium zum Tierphysiotherapeuten. Das Learning Content Management System (LCMS) in der Tierphysiotherapie Ausbildung ünterstützt Sie bei der Wissensaufnahme. Lesen Sie dazu Genaueres unter Effizientes Lernen (ATM Hauptseite)Effizientes Lernen (ATM Hauptseite). Die ATM wendet modernste Unterrichtstechniken an und lehrt praxisgerechte Inhalte mit hochqualifizierten Referenten. Diese sind nicht nur praktizierende Tierärzte, sondern zum großen Teil auch Fachtierärzte und Hochschuldozenten, meistens mit Erfahrung an tiermedizinischen Fakultäten. Der Umfang und Schwierigkeitsgrad der Tierphysiotherapie Ausbildung ist etwa auf dem Niveau eines Bachelorstudiums angesiedelt.

Die klassische Tierphysiotherapie Ausbildung

Bei der Physiotherapie handelt es sich um eine Heilmethode, bei der äußerliche Maßnahmen durch manuelle Fertigkeiten der Therapeuten zur Behandlung von Beschwerden, Funktionen und Bewegungseinschränkungen angewandt werden. Die Physiotherapie bedient sich auch natürlicher physikalischer Reize wie Wärme, Kälte, Druck, Strom oder Strahlung, die zur Förderung der Aktivität und Beweglichkeit angewendet werden. Sie beschäftigt sich primär mit dem Bewegungsapparat. Im Zentrum dieser Therapie steht die Wiederherstellung oder die Vorbeugung von Störungen der Muskeln, Gelenke und des Skelettsystems. Oft wird die Physiotherapie als eine Begleitmaßnahme zu den kurativen Bemühungen eines Tierarztes oder Tierheilpraktikers eingesetzt, aber auch zur Gesunderhaltung, vor allem bei solchen Tieren, die im Sport eingesetzt werden oder habituell bedingte Dispositionen haben.

Die Geschichte der Tierphysiotherapie Ausbildung

Im Jahre 1986 führte die ATM eine Ausbildung zum Tierphysiotherapeuten für Hund und Pferd durch, allerdings war damals das Wissen bei Weitem nicht so umfangreich wie jetzt. Der damalige Mangel an Referenten wurde bei der ATM durch ausländische Tierphysiotherapeuten kompensiert. Der Unterricht wurde in Englisch abgehalten.

Die Tierphysiotherapie hat sich in den letzten Jahren mit der gleichen rasanten Geschwindigkeit entwickelt wie die Hundeverhaltenstherapie. Innerhalb von zehn Jahren hat sich die Literatur auf beiden Gebieten beinahe verfünffacht.

Das Wissen ist so umfangreich und fachspezifisch, dass nur sehr kompetente Fachkräfte den Unterricht durchführen können. Wir haben das Problem durch Hochschuldozenten, Fachtierärzte für Physiologie und Anatomie sowie Tiermediziner und Biologen zugleich gelöst. Dies ist sicherlich kein Standard unter den Schulen.

Darüber hinaus haben wir die Ausbildung Physiotherapie Hund und Pferd so modular konzipiert, dass parallel ein zweiter komplementärer Beruf dazu erlernt werden kann. So lässt sich die Ausbildung Tierphysiotherapie mit den Lehrgängen „Akupunktur“, „Tierheilpraktiker“, „Chiropraktik“ und „Hundegesundheitstrainer“ verbinden.

Die Idee dabei ist, nichts doppelt zu lernen, sondern gelerntes Wissen in einem Fach für andere Fächer zu nutzen und Ihre Qualifikation komplementär um Berufe oder Fertigkeiten so zu ergänzen, dass Ihr therapeutisches Repertoire vor allem im orthopädischen Bereich an Effektivität gewinnen kann.

Leistungen und Preise entnehmen Sie ausführlicher dem Prospekt und Aufnahmeantrag.

Zurück zur Übersicht der Tierphysiotherapie Ausbildung

Der Beginn einer tierischen Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke