IHK Zertifikat

IHK-Zertifikat für Tierphysiotherapeuten

IHK-Zertifikat für Tierphysiotherapeuten

IHK-Zertifikat betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen für Tierphysiotherapeuten

Die ATM hat in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsakademie IHK den Zertifikatslehrgang betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen für Tierphysiotherapeuten ins Leben gerufen um zukünftig Praktizierenden ein solides Fundament zu gewährleisten.

Wichtig hierbei ist, dass die ATM die kurative Seite als eine der führenden Akademien im veterinärmedizinischen Bereich komplett abgedeckt und die Wirtschaftsakademie IHK die betriebswirtschaftlichen Grundlagen und rechtlichen Rahmenbedingungen garantiert. Somit werden die Stärken aus zwei unterschiedlichen Bereichen zusammengefasst. Natürlich handelt es sich bei diesem Zertifikatslehrgang um eine Ergänzung zum Hauptstudium bei der ATM, d. h. der ATM Anteil überwiegt deutlich mit rund 95%.

Das IHK Zertifikat wird durch eine zusätzliche schriftliche Prüfung erreicht. Die Inhalte erstrecken sich auf insgesamt 7 Unterrichtstage zzgl. Lernmaterial das optional zur Verfügung steht von Tierschutzrecht über Kommunikation mit Tierhaltern bis hin zur Businessplan Erstellung.

Der Unterricht wird angereichert durch IHK Dozenten als auch Rechtsanwälten der ATM. Darüber hinaus kann aus den tiefen Fundus und den Erfahrungsberichten der bereits bis zu 25 Jahren praktizierenden ATM Absolventen geschöpft werden.

Zurück zur Übersicht der Tierphysiotherapeuten Ausbildung

Der Beginn einer tierischen Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATM Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke